• Auf in die Welt Oldenburg

    25.02.2017, 10.00 bis 16.00 Uhr
    Oberschule Eversten, Brandsweg 50, 26131 Oldenburg

Herzlich Willkommen!

 

 

Auf in die Welt Oldenburg 2017

Schirmherr: Oberbürgermeister Jürgen Krogmann

Messe am 25.02.2017, 10.00 bis 16.00 Uhr

Oberschule Eversten, Brandsweg 50, 26131 Oldenburg

Schülerinnen und Schüler, Abiturienten und Familien finden hier den persönlichen Kontakt

  • zu regionalen Firmen, die qualifizierte Mitarbeiter suchen
  • zu Beratungsinstitutionen und Bildungseinrichtungen und
  • seriösen Anbietern von Schüleraustausch- und Auslandsprogrammen nach der Schulzeit

Die Messe umfasst die Ausstellung und parallele Vorträge.

Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Das Programm: Beratung und Vorträge

Volker Trautmann

Eröffnung

Volker Trautmann, Leiter des Amtes für Personal- und Verwaltungsmanagement der Stadt Oldenburg

10.00 bis 16.00 Uhr: Ausstellung

  • Die ganze Welt im Blick: Informationen über Schulaufenthalte (High School), Internate, Privatschulen, Sprachreisen, Au Pair, Colleges, Ferien- und Sommercamps, Freiwilligendienste, Praktika, Studieren im Ausland, Work and Travel
  • Die führenden seriösen Austausch-Organisationen und Beratungsinstitutionen informieren und beraten an den Ständen: Die Programme und Alternativen in den einzelnen Ländern, die  Schulen und Unterkünfte, Voraussetzungen, Kosten und Auswahlverfahren für das Auslandsprogramm.
  • Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung informiert über Fördermöglichkeiten und die Stipendien im Gesamtwert von mehr als 300.000 Euro für 2017/18 und gibt dir Tipps für die Stipendien-Bewerbung.
  • Am Stand der Deutschen Stiftung Völkerverständigung bekommst du kostenfrei die Informationsbroschüre "Auf in die Welt - Schüleraustausch und Auslandsaufenthalte 2017".
  • Unter dem Motto "Auf in die Berufswelt" stellen Arbeitgeber und Bildungseinrichtungen aus der Region sich und ihre Ausbildungsangebote und Karrierechancen vor. Diese Aussteller findest du auf www.aufindiewelt.de.

Ab 11.00 Uhr: Vorträge

Parallel zur Ausstellung finden Vorträge von Fachleuten und Ehemaligen zu folgenden Themen statt:

  • Ausbildung und Berufschancen bei der Vierol AG
    Vierol AG
  • Berufe in der High-Tech-Industrie
    SmarAct GmbH
  • Erfahrungen als Austauschschüler
    Schüler/innen des Gymnasiums Eversten
  • Internationale Ausbildung an der Euro Akademie Oldenburg
    Euro Akademie Oldenburg
  • Lust auf Zukunft – Die Studiengänge an der Jade Hochschule
    Jade Hochschule
  • Nach der Schulzeit ins Ausland
    Eurodesk Oldenburg

Der detaillierte Programmablauf mit den Vortragszeiten zum Herunterladen

Die Aussteller

Deine Anreise zur Messe in Oldenburg

Oberschule Eversten

Die Messe ist geöffnet von 10 bis 16 Uhr in der Oberschule Eversten, Brandsweg 50, 26131 Oldenburg. Der Eintritt ist frei.

Die Oberschule Eversten liegt verkehrsgünstig in der Nähe des Autobahnrings (BAB 29) um die Innenstadt von Oldenburg. Entfernung ab Hauptbahnhof ca. 4 km; Direktverbindung: Bus Linie 301 Richtung Eversten, Haltestelle Pirolweg. Busfahrplan: www.vwg.de

Fotos auf dieser Seite: Deutsche Stiftung Völkerverständigung, Stadt Oldenburg