Auf in die Welt: Messen im Herbst 2017: Tipps für deinen Schüleraustausch und Auslandsaufenthalt 2018 / 2019

Informationsbörsen mit Stipendien-Tipps

Sprachkurse in England oder Work and Travel in Neuseeland: Wer 2018 / 2019 ins Ausland will, hat viele Fragen zu klären. Bundesweit bieten die „Auf in die Welt“-Messen Insider-Informationen, unabhängige Beratung und Stipendien. Anders als im Internet können Schüler, Eltern und Lehrer hier persönlich die Fachleute und Ehemalige treffen und Praxis-Tipps für den eigenen Weg bekommen.

  • Ab August 2017 lädt die Stiftung alle interessierten Jugendlichen und Familien zur Messe „Auf in die Welt“ in ihrer Region ein.
  • Die führenden seriösen Austausch-Organisationen, Schulberatungen und Sprachreiseanbieter informieren und beraten über Schüleraustausch, High School, Internate, Privatschulen, Sprachreisen, Au Pair, Colleges, Ferien- und Sommercamps, Freiwilligendienste, Praktika, Studieren im Ausland und Work and Travel.
  • Internationale Hchschulen stellen ihre Programme vor - für Studenten, die mehr wollen als den "mainstraem".
  • Offizielle Vertreter wichtiger Austauschländer und Beratungsinstitute sind ebenfalls vor Ort, beispielsweise die Botschaften der USA und Kanada.
  • Vorgestellt werden die Chancen in 50 Ländern.
  • Parallel zur Ausstellung gibt es Erfahrungsberichte ehemaliger Austauschschüler und Vorträge von Fachleuten.
  • Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung wird über die Austausch-Stipendien im Gesamtwert von 300.000 Euro jährlich informieren. Besucher der Messen erhalten von der Stiftung kostenfrei je ein Exemplar der Informationsbroschüre "Auf in die Welt 2017".
  • Die Auf in die Welt-Messen finden bundesweit statt, und zwar jeweils samstags.
  • Die Messeorte: Beginnend in Hannover am 26.08.2017, über Leipzig, Bremen, Wiesbaden, Berlin Münster, Düsseldorf, Stuttgart, Ahrensburg, Ingolstadt, Hamburg, Frankfurt, Köln, Braunschweig bis München.
  • Der Eintritt ist für die Besucher frei.

Weitere Einzelheiten zu den einzelnen Messen

Über uns

Wir sind die Deutsche Stiftung Völkerverständigung. Die Stiftung ist gemeinnützig. Sitz der Stiftung ist Ahrensburg in der Nähe von Hamburg. Für die Aktivitäten arbeitet die Stiftung mit Partnern und Förderern in ganz Deutschland zusammen. Mit diesem Blog wollen wir dir Erfahrungsberichte, Tipps & Tricks zum Thema Schüleraustausch vermitteln.

Messe-Map

© 2015 Deutsche Stiftung Völkerverständigung
Mitglied im
Logo Bundesverband Deutscher Stiftungen
anerkannte Einsatzstelle
Logo FSJ Kultur
anerkannte Einsatzstelle
Logo BFD