AUF IN DIE WELT-Messen 2018: Fachvorträge zu Schüleraustausch und Gap Year nach der Schulzeit

Susanne Gry Troll wird im Herbst 2018 auf mehreren AUF IN DIE WELT-Messen über Auslandsaufenthalte sprechen

AUF IN DIE WELT-Messen: Susanne Gry Troll an ihrem Messestand

Das Buch "Die auslandsreise"

Ein wichtiger Aspekt der AUF IN DIE WELT-Messen sind die Erfahrungsberichte und Fachvorträge. Damit will die Stiftung Völkerverständigung dazu beitragen, dass die Besucher zu allen wichtigen Themen von Schüleraustausch und Auslandsaufenthalten nach der Schulzeit einen guten Überblick und Tipps zum Vorgehen bekommen. Susanne Gry Troll wird im Herbst 2018 auf mehreren Messen Fachvorträge zu Auslandsaufenthalten halten und ihr Wissen weiter geben.

Die Erfahrungsberichte und Fachvorträge finden jeweils parallel zur Ausstellung der Schüleraustausch-Messen und Auslands-Messen AUF IN DIE WELT statt. Damit ist es für die Jugendlichen und ihre Eltern einfach, den Messebesuch zu optimieren, indem sie die Ausstellung und das Vortragsprogramm ergänzend nutzen. In den Vorträgen bekommen sie einen anbieterneutralen Überblick zu den Themen. In der Ausstellung können die Bescuher mit den Austausch-Organisationen die Details zu den einzelnen Programmen besprechen und sich konkrete Daten zu den Angeboten, zu Leistungen und Kosten und zum Ablauf des Auslandsaufenthaltes geben lassen.

Susanne Gry Troll ist seit vielen Jahren als Buchautorin erfolgreich aktiv. Seit mehreren Jahren stellt sie ihr Buch „Die Auslandsreise“ im Rahmen der AUF IN DIE WELT-Messen vor und gibt sie ihr Wissen am Messestand und im Rahmen von Vorträgen weiter. Die Resonanz zeigt jeweils: Die Themen sind für die Bescuer interessant und die Präsenation von Susanne Gry Troll ist anschaulich.

Susanne Gry Troll kennt die Möglichkeiten für eine Auszeit aus eigener Erfahrung: Schulzeit in Grönland, dann Kibbuz in Israel, Botschaftsvolontariat in Berlin und Studium der interkulturellen Kommunikation im dänischen Odense. Als Tochter eines weitgereisten Geografielehrers ist sie seit ihrer Kindheit in aller Herren Länder unterwegs und damit prädestiniert, in ihrem jährlich aktualisierten Ratgeber „die auslandsreise“ alle wichtigen Informationen zu vereinen.

Im Herbst 2018 wird Frau Troll an folgenden Terminen ihr Wissen weiter geben: 29.09.2018 in Stuttgart, 07.10.2018 in München, 20.10.2018 in Nürnberg und 17.11.2018 in Ingolstadt.

Einzelheiten, Orte und Termine aller AUF IN DIE WELT-Messen gibt es hier: www.aufindiewelt.de/messen. Der Eintritt ist frei.

Über uns

Wir sind die Deutsche Stiftung Völkerverständigung. Die Stiftung ist gemeinnützig. Sitz der Stiftung ist Ahrensburg in der Nähe von Hamburg. Für die Aktivitäten arbeitet die Stiftung mit Partnern und Förderern in ganz Deutschland zusammen. Mit diesen News wollen wir dir Informationen zu den AUF IN DIE WELT-Messen geben, damit du das Informationsangebot der Messen optimal nutzen kannst.

Dank an unsere Partner

Wir gestalten die Messen in Kooperation mit überregionalen und regionalen Partnern je Messe vor Ort. Dies sind die überregionalen Partner 2018: