Bremen: Ein Auslandsjahr ist die beste Investition für das Leben!

Zweite Bremer SchülerAustausch-Messe erfolgreich

Blick in die Ausstellung (Foto: J. Schumacher)

Die zweite SchülerAustausch-Messe in Bremen fand am 28. Mai 2011 im Hermann-Böse-Gymnasium statt. Mehr als 30 Organisationen informierten Schüler und Familien aus Bremen und dem Nordwesten Niedersachsens über Angebote und Fördermöglichkeiten. Die Podiumsdiskussion und Fachvorträge zeigten Wege ins Ausland – ob vor dem Abitur oder im Anschluss.

Altbürgermeister Dr. Henning Scherf eröffnete die Messe mit dem leidenschaftlichen Appell an die jungen Menschen: "Nutzen Sie alle Chancen, ein Jahr ins Ausland zu gehen!" Anschaulich stellte der am Beispiel seiner eigenen Kinder die Bereicherung für den weiteren Lebensweg dar. Am besten könne man diese Erfahrungen während der Schulzeit sammeln - auch, wenn dafür die Schulzeit um ein Jahr verlängert werden müsse.

Impressionen von der Messe finden Sie hier

Über uns

Wir sind die Deutsche Stiftung Völkerverständigung. Die Stiftung ist gemeinnützig. Sitz der Stiftung ist Ahrensburg in der Nähe von Hamburg. Für die Aktivitäten arbeitet die Stiftung mit Partnern und Förderern in ganz Deutschland zusammen. Mit diesen News wollen wir dir Informationen zu den AUF IN DIE WELT-Messen geben, damit du das Informationsangebot der Messen optimal nutzen kannst.