Empfehlenswerte Schüleraustausch Organisationen in Corona-Zeiten – Barnes Educational Service

England und Wales - Individuelle High School-Aufenthalte seit 1975

In der Corona-Krise kommt es besonders darauf an, das Auslandsjahr zuverlässig und sicher zu organisieren. Dafür gibt es die professionellen Schüleraustausch Organisationen. Durch die Krise sind ein Teil der früher bekannten Firmen nicht mehr zuverlässig am Markt aktiv. Welche Austausch-Organisationen sind 2021 / 2022 weiterhin seriöse und leistungsfähige Partner der jungen Leute und Familien?

Michael Eckstein ist Vorsitzender der Deutschen Stiftung Völkerverständigung, die den Schüler- und Studentenaustausch fördert. Er begleitet und beobachtet den „Schüleraustausch- und Sprachreise-Markt“ seit mehr als 20 Jahren.

Hier stellt Michael Eckstein die in Corona-Zeiten empfehlenswerten Anbieter vor, die er für dich interviewt hat. Heute: Barnes Educational Service

Barnes ist eine traditionsreiche Organisation, die deutschen Schülern High School-Aufenthalte in England und Wales ermöglicht. Der Sitz von Barnes ist in England; das Team ist aber häufig in Deutschland vor Ort. Für das Interview hat er mit Ric Carby gesprochen.

Die Schüleraustausch Organisation

BARNES EDUCATIONAL SERVICES, gegründet 1975

Was sind Ihre Unternehmensphilosophie und Leistungen?

Wir bieten Programme für High Schools in England und Wales. Wir bieten einen sehr persönlichen und hervorragenden Service für Eltern und Schüler – so als würden wir für eine unserer 4 Töchter einen Auslandsaufenthalt planen.

Wir bieten flexible Auslandsaufenthalte (4 Wochen – 2 Jahre) in ausgezeichneten staatlichen High Schools mit Gastfamilie, überwiegend im Süden von England und Wales, und ähnliche Möglichkeiten in Privatschulen.

Was sind die Besonderheiten des Barnes-Angebotes für die deutschen Schüler, auch im Hinblick auf Corona?

Eltern können direkten Kontakt mit den Organisatoren in England und Wales aufnehmen. Wir – meine Frau Rachel und ich – leben in England und übernehmen die gesamte Organisation  der Schulaufenthalte hier; daher können wir auch rasch reagieren sollte sich ein Problem ergeben.

Wir wählen persönlich die Gastfamilien aus und geben ca. 2 Monate vor Schulbeginn deren Kontaktdaten bekannt. Wir können exakte Auskunft über das britische Schulsystem und das Leben in unserem Land geben, auch in bezug auf die aktuelle Covid-Situation hier.

Wie sind Ihre Pläne und Programme für das Schuljahr 2021/2022?

Unsere enge Zusammenarbeit mit den Schulen ermöglicht, dass auch späte Buchungen noch berücksichtigt werden können. Bereits eine kleine Anzahlung bis 1 Monat vor Schulbeginn  sichert den angebotenen Platz, bevor größere Zahlungen fällig werden.

Sehr geehrter Herr Carby, wir danken Ihnen für das Interview!

Wenn du mehr über Barnes wissen willst:
Die Angebote dieser Organisation findest du in der Anbietersuche des Schüleraustausch-Portals. Mit Mitgliedern des Teams kannst du auch persönlich sprechen, und zwar auf den bundesweiten AUF IN DIE WELT-Messen der gemeinnützigen Deutschen Stiftung Völkerverständigung.

Fotos auf dieser Seite: Barnes