Hamburger SchülerAustausch-Messe zeigt Wege ins Ausland

Mit einer Ausstellung und Fachvorträgen gibt die Messe einen umfassenden Überblick.

Das HanseMerkur-Haus

Die führenden Austausch-Organisationen aus ganz Deutschland informieren auf der SchülerAustausch-Messe über Inhalte, Organisation, Fristen und Kosten sowie über Fördermöglichkeiten. Parallel gibt es mehrere Vorträge: Bundesweit bekannte Fachleute und Vertreter der Botschaft Kanadas, des Neuseeländischen Generalkonsulates sowie des Beratungsdienstes der EU Eurodesk informieren über Wege ins Ausland. Fast vierzig Organisationen werden vor Ort sein. Schulsenatorin Christa Goetsch ist Schirmherrin der Messe.

Die SchülerAustausch-Messe findet am Samstag, 19. Juni 2010 von 10 bis 16 Uhr im Hause der HanseMerkur-Versicherung, Siegfried-Wedells-Platz 1 in Hamburg (Nähe Dammtor-Bahnhof) statt. Der Eintritt zur Messe ist frei.

Über uns

Wir sind die Deutsche Stiftung Völkerverständigung. Die Stiftung ist gemeinnützig. Sitz der Stiftung ist Ahrensburg in der Nähe von Hamburg. Für die Aktivitäten arbeitet die Stiftung mit Partnern und Förderern in ganz Deutschland zusammen. Mit diesen News wollen wir dir Informationen zu den AUF IN DIE WELT-Messen geben, damit du das Informationsangebot der Messen optimal nutzen kannst.