Schüleraustausch in Corona-Zeiten: AUF IN DIE WELT-Messe am 22.01.2022 in München

AUF IN DIE WELT Messe am 22.01.2022 in München mit Insider-Informationen zu den Chancen für Schüleraustausch und Gap Year 2022

AUF IN DIE WELT Messe in München

AUF IN DIE WELT Messe in München

Schüleraustausch USA und weltweit, High School in den USA, Internat in Kanada, Freiwilligendienst in Thailand, Gap Year nach der Schule, Sprachkurse in England oder Work and Travel in Neuseeland: Wer 2022 ins Ausland will, findet auf der AUF IN DIE WELT-Messe der Stiftung Völkerverständigung Insider-Informationen, unabhängige Beratung und Stipendien im Wert von mehr als 1 Mio. Euro.

Am 22.01.2022 lädt die Stiftung zur Messe AUF IN DIE WELT in München ein

  • Führende seriöse Austauschorganisationen und Sprachreiseanbieter informieren und beraten über Schüleraustausch und Gap-Year-Programme.
  • Die Themen sind: High School, Internate, Privatschulen, Sprachreisen, Au Pair, Colleges, Ferien- und Sommercamps, Freiwilligendienste, Praktika, Studieren im Ausland und Work and Travel.
  • Aktuelles zu Schüleraustausch in Corona-Zeiten: Welche Länder sind offen, wie sind die Bedingungen, auch bei kurzfristigen Änderungen der Corona-Situation, welche Schutzmaßnahmen haben die Anbieter?
  • Vorgestellt werden die Chancen in 50 Ländern weltweit.
  • Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung wird über die Stipendien und weitere Finanzierungsmöglichkeiten informieren.
  • Besucher der Messe erhalten von der Stiftung kostenfrei je ein Exemplar der Informationsbroschüre "Auf in die Welt".
  • Die AUF IN DIE WELT-Messe wird am 22.01.2022, 10 bis 16 Uhr im Bürgersaal Fürstenried, Züricher Straße 35, 81476 München geöffnet sein.
  • Der Eintritt ist kostenfrei.
  • Zutritt zur Ausstellung gemäß den aktuellen Corona-Regeln.

Das Hygienekonzept für die Messe, die Corona-Regeln und weitere Informationen