Stipendien für den SchülerAustausch 2011 vergeben

Hamburg: US-Generalkonsulin Inmi K. Patterson überreicht an acht Schüler die Stipendien-Urkunden.

Die Stipendiaten der SchülerAustausch-Messen 2010

Im Amerikanischen Generalkonsulat an der Außenalster in Hamburg konnten acht Schülerinnen und Schüler ihre Stipendien-Urkunden entgegen nehmen. Sie hatten sich um die Stipendien beworben, die anlässlich unserer SchülerAustausch-Messen 2010 ausgeschrieben worden waren.

Die Gewinner der Stipendien kommen aus Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein; sie zeichnen sich durch besonderes Engagement und ehrenamtlichen Einsatz aus. Die Jugendlichen starten demnächst nach Brasilien, nach Costa Rica, nach Ungarn, in die USA oder nach Neuseeland.

Folgende Austausch-Organisationen haben die Stipendien zur Verfügung gestellt: AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. AYUSA International GmbH, Deutsches Youth for Understanding Komitee e.V., EUROVACANCES Youth Exchange gGmbH, iST Internationale Sprach- und Studienreisen GmbH und Xplore GmbH.

Unser Stipendien-Programm zum SchülerAustausch geht weiter. Die Informationen für den Wettbewerb für 2012 gibt es hier

Über uns

Wir sind die Deutsche Stiftung Völkerverständigung. Die Stiftung ist gemeinnützig. Sitz der Stiftung ist Ahrensburg in der Nähe von Hamburg. Für die Aktivitäten arbeitet die Stiftung mit Partnern und Förderern in ganz Deutschland zusammen. Mit diesen News wollen wir dir Informationen zu den AUF IN DIE WELT-Messen geben, damit du das Informationsangebot der Messen optimal nutzen kannst.