Von Hannover die Welt entdecken: AUF IN DIE WELT-Messe - Schüleraustausch-Messe - in der Bismarckschule

Die Bismarckschule in Hannover ist eine traditionsreiche und sehr engagierte Schule

Die Bismarckschule in Hannover

Am 25.08.2018 findet die Schüleraustausch-Messe AUF IN DIE WELT der Stiftung Völkerverständigung erstmals in der Bismarckschule in Hannover statt. Die Bismarckschule liegt direkt am Maschsee. Die Schule hat eine lange Tradition und ist in einem historischen Gebäude untergebracht; die Ursprünge gehen auf das Jahr 1906 zurück.

Heute verfügt die Schule mit rund 1.000 Schülern und mehr als 80 Lehrkräften über alles Notwendige für einen modernen Unterricht. Diese Zukunftsorientierung wird auch an ihren Projekten sichtbar: Die jährliche Afrikawoche, das umfangreiche Sprachenangebot und das Engagement für den internationalen Austausch mit Austauschen mit Italien, Polen und Tansania.

Dr. Michael Eckstein, Vorsitzender der Stiftung Völkerverständigung: "Die Bismarckschule zeichnet sich durch besonderes Engagement und Interesse am Schüleraustausch aus. Daher freue ich mich über die Zusammenarbeit."

Die AUF  IN DIE WELT-Messe in der Bismarckschule wird am 25.08.2018 von 10 bis 16 Uhr für Schüler, Eltern und Lehrer geöffnet sein. Der Einrtitt ist frei. Einzelheiten zur Messe

Über uns

Wir sind die Deutsche Stiftung Völkerverständigung. Die Stiftung ist gemeinnützig. Sitz der Stiftung ist Ahrensburg in der Nähe von Hamburg. Für die Aktivitäten arbeitet die Stiftung mit Partnern und Förderern in ganz Deutschland zusammen. Mit diesen News wollen wir dir Informationen zu den AUF IN DIE WELT-Messen geben, damit du das Informationsangebot der Messen optimal nutzen kannst.

Dank an unsere Partner

Wir gestalten die Messen in Kooperation mit überregionalen und regionalen Partnern je Messe vor Ort. Dies sind die überregionalen Partner 2018:

© 2015 Deutsche Stiftung Völkerverständigung
Mitglied im
Logo Bundesverband Deutscher Stiftungen
anerkannte Einsatzstelle
Logo FSJ Kultur
anerkannte Einsatzstelle
Logo BFD