Work & Travel , Ranchwork and Travel , Japan

Dauer: 2-12 Monate

Du möchtest auf einer Ranch arbeiten, auf der Pferde gehalten werden, und gleichzeitig ein neues Land und eine völlig neue Kultur kennenlernen? Dann ist das Ranchwork and Travel Programm in Japan genau das Richtige für dich! Während deiner Zeit auf der Ranch wirst du sowohl die japanische Sprache als auch die Kultur kennenlernen und einen Einblick in den Alltag auf einer japanischen Ranch bekommen. Nach deiner Zeit auf der Ranch hast du dann die Möglichkeit, Japan als Tourist oder Work and Traveller zu erkunden.

Voraussetzungen

zwischen 18 und 30 Jahre, gute Englisch- und Japanisch-Kenntnisse, gute Gesundheit + Impfungen, gute Mobilität, ohne Kinder oder Ehepartner

Bewerbungsverfahren

Onlineanmeldung

Vor- und Nachbereitung

Haken Vorbereitungstreffen mit Schüler

Betreuung vor Ort

Unterstützung vor und während deines Aufenthalts in Japan

Programmbeginn

mehrmals im Monat

Kosten

2-12 Monate
ab aktuell nicht verfügbar €

Mögliche Vergünstigungen

Haken Geschwisterrabatt

Inklusivleistungen

Haken Hin- und Rückflug
Haken Zubringer per Bahn (D)
Haken Zubringer per Flug (D)
Haken Vorbereitungstreffen (Schüler)

Haftungshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte. Für den Inhalt sind ausschliesslich die jeweiligen Anbieter verantwortlich.

Über AIFS American Institute For Foreign Study (Deutschland) GmbH

AIFS ist eine Tochter der American Institute For Foreign Study Group (AIFS), dem weltweit führenden Anbieter im Bereich Educational Travel. Der Hauptsitz ist in Stamford, Connecticut, USA. Neben der Geschäftsstelle in Bonn gibt es weltweit weitere u. a. in Australien und Polen sowie Zweigniederlassungen in Österreich und der Schweiz.
Seit der Gründung im Jahr 1964 haben mehr als 1,8 Millionen junge Menschen weltweit an den Programmen von AIFS teilgenommen.

Haus
Facebook Logo
Instagram Logo

Anbietersuche

Organisationen

Inklusivleistungen

Vor- und Nachbereitung

Mögliche Vergünstigungen