Organisationen

Freiwilligendienste , Projektbereiche: Soziales, Umweltschutz, Tierschutz

Programmbeginn: jederzeit

2-12 Wochen
ab 1570

Programmbeginn: jederzeit

Freiwilligenarbeit ist die ideale Möglichkeit für jene, die Afrika intensiver erleben möchten als das Touristen üblicherweise können. Zeit und Energie in die Unterstützung benachteiligter Bevölkerungsgruppen oder in den Schutz bedrohter Tiere zu investieren schafft unvergessliche Eindrücke und Erlebnisse. Du wirst dabei viel über Land, Kultur und Menschen, aber auch über dichselbst erfahren. Du kannst dich in ca. 20 verschiedenen Projekten im sozialen Bereich, im Tierschutz oder in der Landwirtschaft engagieren. Einige Projekte befinden sich in Kapstadt und Umgebung, weitere sind in anderen Landesteilen Südafrikas oder in Namibia angesiedelt.

Voraussetzungen

Alter: mindestens 18 Jahre mind. gute Mittelstufenkenntnisse Englisch (B2) bei Beginn der Freiwilligenarbeit. Anmeldung mindestens 8 Wochen vor Programmbeginn

Bewerbungsverfahren

Anmeldeformular: www.carl-duisberg-auslandspraktikum.de

Anmerkungen

Eingeschlossene Leistungen: www.carl-duisberg-auslandspraktikum.de Damit du dich während der Arbeit sicher verständigen kannst sind mindestens gute Mittelstufenkenntnisse Englisch erforderlich (B2). Wenn du noch nicht über diese Vorkenntnisse verfügst, belegst du  in Kapstadt einen mindestens 2 wöchigen Sprachkurs. Gerne beraten wir dich zu den Möglichkeiten.

Vor- und Nachbereitung

Inklusivleistungen

Betreuung vor Ort

Partnerorganisation vor Ort

Programmbeginn

jederzeit

Mögliche Vergünstigungen

Haken Geschwisterrabatt
Haken Eigene Gastfamilie

Freiwilligendienste , Südafrika

Programmbeginn: Man kann maximal bis zu 3 Monate verlängern.

Wochen
ab 3200

Programmbeginn: Man kann maximal bis zu 3 Monate verlängern.

 Möchtest du eine ausgedehnte Zeit im Ausland verbringen und dabei nicht nur touristisch unterwegs sein, sondern wirklich in das tägliche Leben und die Kultur eintauchen? 

Als Freiwilliger integrierst du dich tiefer in eine fremde Umgebung, als es bei einem herkömmlichen Urlaub der Fall wäre. Du wirkst aktiv an Projekten neben den Einheimischen mit und trägst gleichzeitig dazu bei, die Lebensverhältnisse in deinem Gastland zu verbessern.


Die Tätigkeiten als Volunteer beschränken sich nicht nur auf soziale und freiwillige Arbeit, wie beispielsweise das Unterrichten oder Engagement in Kinderhilfsprojekten. Du hast auch die Möglichkeit, in Naturschutz- oder Tierschutzprojekten aktiv zu werden. Die Bandbreite deiner Optionen ist breit gefächert!
Das Volunteer-Programm von CULTURE Bridge bietet die Gelegenheit, Gutes zu tun und dabei faszinierende, fremde Länder und Kulturen zu entdecken.


Volunteers knüpfen während ihres Aufenthaltes zahlreiche neue internationale Kontakte, erleben aufregende Ausflüge und verbessern ihre Fremdsprachenkenntnisse gleichzeitig. Dabei können sie nicht nur soziale, sondern auch ökologische Verantwortung übernehmen und sich beispielsweise im Naturschutz engagieren. Die Vielfalt der Erfahrungen ist beeindruckend!

 
Volunteering-Einsatz in Südafrika: Engagiere dich als Freiwilliger in diesem faszinierenden Land

Erlebe die Vielfalt Südafrikas hautnah, indem du dich als Freiwilliger im sozialen Bereich, Naturschutz oder Tierschutz engagierst. Dein Einsatz in Südafrika ermöglicht es dir, einen kleinen Beitrag zur Unterstützung dieses beeindruckenden Landes zu leisten. Ob du nun in Kapstadt Kinder unterrichtest, Affen und Löwen pflegst oder an einer aufregenden Fotosafari teilnimmst – die Projekte, bei denen du als Volunteer mithilfst, spiegeln die bunte Palette Südafrikas wider. Tauche ein in die verschiedenen Möglichkeiten und entdecke, wie du aktiv zur Entwicklung dieses faszinierenden Landes beitragen kannst.

Voraussetzungen

 Mindestalter 18 Jahre oder älter

  • Die Eigenschaft besitzen Verantwortung zu übernehmen
  • Aufgeschlossen und Anpassungsfähigkeit
  • Auf englisch kommunizieren können
  • (gute Englischkenntnisse)
  • Gute geistige und körperliche Verfassung
  • Sportlich

Bewerbungsverfahren

Anmerkungen

 7-tägige Orientierung im Land

Was bedeutet Orientierung im Land:
Mit der Hilfe unserer Experten vor Ort haben wir eine informative und unterhaltsame Einführung für alle Neuankömmlinge zusammengestellt. Die Orientierung findet in der Dimalachite River Lodge statt, die am Ufer des Vaal-Flusses in der Nähe der kleinen Stadt Parys in der Provinz Free State liegt. Ein Shuttle holt Sie und andere Freiwillige am OR Tambo International Airport ab und fährt Sie etwa 140 km nach Südwesten.

Vor- und Nachbereitung

Haken Vorbereitungsseminar im Gastland
Haken Nachbereitungstreffen

Inklusivleistungen

Haken Krankenversicherung
Haken Transfer vom Flughafen zum Wohnort (Gastland)
Haken Vorbereitungsseminar im Gastland (Schüler)

Betreuung vor Ort

24 Stunden Betreuung, Betreuung im Land durch unser Partnerteam vor Ort

Programmbeginn

Man kann maximal bis zu 3 Monate verlängern.

Mögliche Vergünstigungen

Studium , Auslandssemester

Programmbeginn: Januar und Juli

halbes Schuljahr
ab 12700
ganzes Schuljahr
ab 21600

Programmbeginn: Januar und Juli

Welkom! An der Südspitze Afrikas, umgeben von zwei Ozeanen, liegt eines der vielfältigsten und spannendsten Länder dieser Erde: Südafrika. Aufgrund seiner multikulturellen Bevölkerung wird diese gern als Regenbogennation bezeichnet. In den vergangenen Jahren hat Südafrika viel Geld in die Bildung investiert, was auch die südafrikanischen Hochschulen zu spüren bekommen haben: Diese zählen zu den qualitativ besten und beliebtesten in ganz Afrika – und eine davon ist die Stellenbosch University.

Voraussetzungen

Mindestalter: 18 Jahre, mindestens Fachabitur bzw. Matura, gute Englischkenntnisse, EU-Staatsbürgerschaft

Bewerbungsverfahren

zuerst unverbindliche Onlinebewerbung, dann persönliches Gespräch

Anmerkungen

Besonderheiten zu Studieren in England mit AIFS: Die Stellenbosch University (SU) ist eine der führenden Hochschulen Südafrikas und genießt weltweit einen hervorragenden Ruf. Mit dem Ende der Apartheid öffneten sich die Türen für Studenten jedweder Herkunft. Rund 3.800 der insgesamt ca. 29.000 Studenten kommen aus über 100 verschiedenen Ländern der Welt. Die SU pflegt intensive Beziehungen zu deutschen und anderen europäischen Institutionen.

Vor- und Nachbereitung

Haken Vorbereitungstreffen mit Schüler
Haken Vorbereitungstreffen mit Schüler und Eltern
Haken Vorbereitungsseminar im Gastland

Inklusivleistungen

Haken Haftpflichtversicherung
Haken Krankenversicherung
Haken Gepäckversicherung
Haken Hin- und Rückflug
Haken Transfer vom Flughafen zum Wohnort (Gastland)
Haken Vorbereitungstreffen (Schüler)
Haken Vorbereitungstreffen (Schüler, Eltern)
Haken Vorbereitungsseminar im Gastland (Schüler)

Betreuung vor Ort

Betreuung durch unsere Kollegen in Südafrika, sowie durch das AIFS Study Abroad Team

Programmbeginn

Januar und Juli

Mögliche Vergünstigungen

Haken Geschwisterrabatt

Sprachreisen Südafrika, Zentralafrika

Programmbeginn: Jeden Montag

2-16 Wochen
ab 1050

Programmbeginn: Jeden Montag

Englisch lernen am Ende der Welt - unsere EF Schule liegt unweit des Stadtzentrums von Kapstadt. Unsere Wahlfächer zu Geschichte oder Wildlife machen Dich schnell mit der Kultur Südafrikas vertraut. Den Tag lässt du beim gemütlichen Bummel an der Strandpromenade und in den bunten Strandcafés ausklingen.

Voraussetzungen

ab Anfänger

Bewerbungsverfahren

Keine Bewerbung nötig - jederzeit buchbar!

Vor- und Nachbereitung

Haken Vorbereitungstreffen mit Schüler und Eltern

Inklusivleistungen

Haken Vorbereitungstreffen (Schüler)
Haken Vorbereitungstreffen (Schüler, Eltern)

Betreuung vor Ort

Ihr bewegt Euch vor Ort eigenständig. Bei wünschen oder fragen wendet Ihr Euch an Eure Sprachschule!

Programmbeginn

Jeden Montag

Mögliche Vergünstigungen

Haken Eigene Gastfamilie

High School , Südafrika

Programmbeginn: Januar, April, Juli, Oktober

3 Monate
ab 6435
halbes Schuljahr
ab 7875
dreiviertel Jahr
ab 9315
ganzes Schuljahr
ab 10755

Programmbeginn: Januar, April, Juli, Oktober

Spätestens seit der Fußball WM weiß die Welt, dass Südafrika mehr ist als nur Wildnis. Südafrika ist die treibende Kraft Afrikas mit der fortschrittlichsten, modernsten und breit angelegtesten Wirtschaft dieses Kontinents. Südafrika und die Südafrikaner sind bunt, lebensfroh und haben eine bewegte Vergangenheit.

Voraussetzungen

Schriftliches Bewerbungsessay und Einreichung der drei letzten Halbjahreszeugnisse, Versetzung. Gute Englischkenntnisse, Motivation, Offenheit, Flexibilität und Anpassungsfähigkeit, soziale Kompetenz.

Bewerbungsverfahren

Onlinegestütztes Bewerbungsverfahren und persönliches Interview mit jedem Schüler und dessen Eltern. Nach Annahme Erstellung eines ausführlichen Profils der Teilnehmer.

Anmerkungen

iE Schüler werden ausschließlich in der Umgebung von Kapstadt (u.a. Fish Hoook, Kommetije) platziert und persönlich betreut. Es werden nur etwa 8 Schüler pro Schuljahr akzeptiert, daher wird eine frühzeitige Anmeldung und Bewerbung empfohlen.

Vor- und Nachbereitung

Haken Vorbereitungsseminar mit Schüler
Haken Vorbereitungsseminar im Gastland
Haken Nachbereitungstreffen

Inklusivleistungen

Haken Vorbereitungsseminar (Schüler)
Haken Vorbereitungsseminar im Gastland (Schüler)
Haken Nachbereitungstreffen

Betreuung vor Ort

iE hat in Kapstadt eine eigene Vertretung. Die Programmleiterin betreut alle Schüler/innen, Gastfamilien und Schulen persönlich.

Programmbeginn

Januar, April, Juli, Oktober

Mögliche Vergünstigungen

Haken Geschwisterrabatt
Haken Eigene Gastfamilie
!

Haftungshinweis:Alle Angaben sind ohne Gewähr. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte. Für den Inhalt sind ausschliesslich die jeweiligen Anbieter verantwortlich.

Anbietersuche

 
bis Wochen

Organisationen




















Inklusivleistungen

Vor- und Nachbereitung

Mögliche Vergünstigungen