Auf in die Welt - Diese Aussteller findest du hier

Generell können sich Institutionen auf unseren Messen vorstellen, die wir als seriös, leistungsfähig und kompetent kennen gelernt haben und die zu Fragen von Auslandsaufenthalten und internationaler Bildung fundiert beraten können. Auf den AUF IN DIE WELT-Messen findest du eine breite Palette von Ausstellern:

  • Austausch-Organisationen, Schulberatungen, Sprachschulberatungen, Sprachreiseveranstalter, Au Pair-Agenturen, Anbieter von Freiwilligendiensten, von Workcamps und Work and Travel-Reisen
  • Bildungseinrichtungen mit internationaler Ausrichtung: Internationale Schulen, Colleges und Universitäten aus Deutschland, Europa und der Welt
  • Dienstleister mit Spezial-Know how: Kreditinstitute und Versicherungen
  • Unabhängige Beratungseinrichtungen und Fachverbände, Verbraucherzentralen
  • Staatliche Stellen aus Deutschland, Botschaften wichtiger Zielländer

Welche Institution auf der einzelnen Messe vertreten ist, findest du in der Aussteller-Übersicht der jeweiligen Messe.

Das Gütesiegel der Deutschen Stiftung Völkerverständigung

Der Markt für Auslandsaufenthalte junger Menschen ist in Bewegung. Das Gütesiegel macht jährlich sichtbar, welche Organisationen nach unseren Erfahrungen aktuell empfehlenswert sind.

Das Gütesiegel vergeben wir seit 2019 an qualifizierte Austauschorganisationen, Schulberatungen und Dienstleister. Das Gütesiegel ist eine Anerkennung für das Engagement auf dem Gebiet der internationalen Völkerverständigung und die gute Zusammenarbeit im Rahmen der AUF IN DIE WELT-Messen.

Empfehlenswerte Anbieter auf dem Schüleraustausch-Portal

Die seriösen Anbieter haben zudem die Möglichkeit, sich und ihre Programme transparent online in der Anbietersuche des Schüleraustausch-Portals vorzustellen.