Care Concept verbessert den Versicherungsschutz für das Auslandsjahr

Zusätzliche Leistungen der bei unveränderter Versicheurngsprämie

Versicherungen für Schüleraustausch und Gap Year

Versicherungen für Schüleraustausch und Gap Year

Die Versicherung Care Concept hat ihre Versicheruung „Care Protector“ mit mehreren Punkten verbessert. Versicherungskunden profitieren ab sofort bei einer unveränderten Prämie von folgenden zusätzlichen Leistungsmerkmalen:
•    Berufshaftpflichtversicherung bis 25.000 EUR (ab Tarif XL)
•    Forderungsausfallversicherung bis 10.000 EUR (ab Tarif XL)
•    Heimatlanddeckung von 6 Wochen (ab einer Vertragslaufzeit von einem Jahr)
•    Weltweiter Geltungsbereich auch für Nicht-EU-Bürger (bisher auf EU- und Schengen-Staaten begrenzt
•    Darüber hinaus wurde die bisher geltende Mindestprämie abgeschafft.
Care Protector kurz und knapp
Versicherbar im Produkt Care Protector sind Personen bis zum 75. Geburtstag, die sich vorübergehend im weltweiten Ausland aufhalten. In der Haftpflichtversicherung gibt es die drei Tarifvarianten S, M und XL. Ab der Tarifstufe M ist auch eine Unfallversicherung inbegriffen. Die Prämie in der Tarifstufe M beginnt bei 4,00 Euro pro Monat.

Quelle: Care Concept

Weitere Informationen zu Versicherungen für Schüleraustausch und Gap Year